Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

endlich wieder findet der weltweit größte Krebskongreß, in San Antonio statt. Seien Sie also mit dabei, wenn es vom Universitätsklinikum Essen wieder heißt:

Post-San-Antonio 2023

Über den Chat können Sie während der Veranstaltung Ihre Fragen stellen, die in der Moderation dann aufgegriffen und von den Referenten beantwortet werden. Renommierte Referenten werden die Highlights aus der internationalen Forschung für Sie wieder sehr kurzweilig referieren. Freuen Sie sich mit uns auf den spannenden Austausch!

Bitte melden Sie sich daher am besten noch heute an! Die Anmeldung erfolgt entweder mit dem Anmeldeformular per Fax oder online unter: www.uk-essen.de/frauenklinik

Die Veranstaltung findet im beliebten Deichmann Auditorium direkt am Gruga-Park statt. Gerne können Sie aber auch virtuell teilnehmen. Der Online-Zugang wird nach der Anmeldung zugesandt.

5 CME-Punkte sind wieder bei der Ärztekammer Nordrhein für Sie beantragt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Herzlichst,

Prof. Dr. R. Kimmig – PD Dr. O. Hoffmann – PD Dr. P. Kern

ONLINE-ANMELDUNG

Hiermit melde ich mich an zum Symposium „Post-San-Antonio“, 25.01.2023.

Kontakt / Rückfragen: PD Dr. Peter Kern, Frauenklinik, Universitätsklinikum Essen, peter.kern@uk-essen.de

Satellitensymposium der NATUM e.V.

am 25. Januar 2023

13:00 – 15:00 h

Programm

Ort: Deichmann-Auditorium Essen, Virchow Straße 163a

Schulmedizin und Komplementärmedizin bei Patientinnen mit Mammakarzinom:
Wissenschaftliche Grundlagen und praktische Anwendung
Prof. Dr. med. Harald Meden, CH-Richterswil / Zürich

Mitochondropathien: oft unerkannte Ursachen in der täglichen Praxis
Dr. med. Bernhard Ost, Düsseldorf

Aktuelle Aspekte von Akupunktur und TCM in der gynäkologischen Onkologie
Dr. med. Ansgar Römer, Mannheim

Prof. Dr. med. Harald Meden
Dr. med. Bernhard Ost
Dr. med. Ansgar Römer

Post SAN ANTONIO 2023

Programm & Referenten

16:00 h

Eröffnung

Prof. Dr. Rainer Kimmig
Direktor der Universitätsfrauenklinik Essen

Priv.-Doz. Dr. Oliver Hoffmann
Ltd. OA, Universitätsfrauenklinik Essen

Dr. Kimmig
Dr. Hoffmann

16:05 h

Grundlagen

Prof. Dr. Sabine Kasimir-Bauer
Leiterin des Forschungslabors der Frauenklinik,
Universitätsklinikum Essen

Prof. Dr. Kasimir Bauer
Dr. Kolberg

16:30 h

Q&A

Diskutant: Priv.-Doz. Dr. Hans-Christian Kolberg,
Chefarzt der Frauenklinik, Marienhospital Bottrop

16:35 h

Neoadjuvanz

Prof. Dr. Christian Singer
Klinisch-translationelle gynäkologische Onkologie,
Universitätsklinik für Frauenheilkunde, Wien

17:00 h

Q&A

Diskutant: Dr. Martin Schütte
Elisabeth-Krankenhaus Essen

17:05 h

Adjuvanz & TNBC

Priv.-Doz. Dr. Peter Kern
OA Universitätsklinikum Essen und
Chefarzt der Frauenklinik des St. Elisabeth-Hospitals,
Kathol. Klinikum Bochum

Dr. Kern

17:25 h

Q&A

Diskutant: Prof. Dr. Christian Singer
Universitätsklinik für Frauenheilkunde, Wien

17:30 h

KEYNOTE LECTURE:

Prof. Melinda Telli

Associate Professor of Medicine
Stanford University School of Medicine

Director, Breast Cancer Program
Stanford Cancer Institute

Prof. Melinda Telli
Dr. Kern

18:00 h

Q&A

Priv.-Doz. Dr. Peter Kern
OA Universitätsfrauenklinik Essen

18:15 h

Pause, Catering

19:00 h

Endokrine Therapie des primären und metastasierten Mammakarzinoms

Prof. Dr. Ingo Diel
Leiter der Praxisklinik Am Rosengarten, Mannheim

Prof. Dr. Diel
Dr. Kimmig

19:30 h

Q&A

Diskutantin: Prof. Dr. Rainer Kimmig
Direktor der Universitätsfrauenklinik Essen

19:40 h

Chemotherapie und zielgerichtete Therapie des metastasierten Mammakarzinoms

Prof. Dr. Tanja Fehm,
Direktorin der Frauenklinik,
Universitätsklinikum Düsseldorf

Prof. Dr. Fehm
Dr. Hoffmann

20:05 h

Q&A

Diskutant: Priv.-Doz. Dr. Oliver Hoffmann
Ltd. OA, Universitätsfrauenklinik Essen

20:10 h

Operative Therapie

Dr. Mahdi Rezai,
Brustzentrum Duisburg, St. Anna Krankenhaus

Dr. Rezai

20:30 h

Q&A

Diskutantin: Priv.-Doz. Dr. Ann-Kathrin Bittner
Ltd. OÄ, Universitätsfrauenklinik Essen

20:40 h

Zusammenfassung, Fragen zur Erfolgskontrolle

Prof. Dr. Rainer Kimmig,
Priv.-Doz. Dr. Oliver Hoffmann

21:00 h

Ausklang des Abends: Get-together

FAX-ANMELDUNG:  0201 723- 5663

Universitätsfrauenklinik Essen
Gynäkolog. Krebszentrum und Brustzentrum
Hufelandstr. 55 • 45147 Essen
brustzentrum@uk-essen.de
Tel. 0201 723 -2346

Mit freundlicher Unterstützung:

AstraZeneca, BIP, GE Healthcare, Gilead, GSK, Johnson&Johnson, MSD, Novartis, Pierre Fabre, Roche, Seagen

(Die Sponsoringgelder werden für Einladungen, Referenten und Technik verwendet.)